Unsere Sponsoren

Minitabelle M-SL-ER

Startseite Teams 2. Mannschaft Berichte TVH-Zweite war in der Vorbereitung fleißig

TVH-Zweite war in der Vorbereitung fleißig!
Der Kader steht, die neue Saison kann kommen. Am 24.Juli ging die Vorbereitung der TVH-Reserve für die neue Saison los. Die erste Hiobsbotschaft kam am ersten Trainingsabend. Unser Torwart-Oldie Dirk Stramka hatte sich so am Knie verletzt, dass an einen Einsatz zu Beginn der Runde nicht zu denken ist. Die restlichen Spieler haben die harte Vorbereitung, bis auf kleinere Wehwehchen unverletzt überstanden. Mindestens 3-mal die Woche traf sich die Zweite, um an Fitness und an spielerischen Elementen zu arbeiten. Wie auch im letzten Jahr war die Trainingsbeteiligung für eine 2.Mannschaft in dieser Klasse sehr gut. Das Highlight der Vorbereitung war wieder das Trainingsspiel gegen die Fußballer der SG Broggingen/Tutschfelden.
 
 
Dieses Jahr verlor man das Spiel auf ungewohntem Geläuf „nur“ mit 14:3, sodass es im Rückspiel in der Halle schneller zum Ausgleich kommen sollte wie beim letzten Aufeinandertreffen. Die Trainingsspiele, die die TVH-Zweite bis zur Verfassung des Berichtes gespielt hat gingen allesamt positiv aus. Gegen die Zweite des TBK gewann man 34:33. Die Zweite der SG Ohlsbach/Elgersweier wurde mit 27:26 geschlagen. Weitere Testspiele gegen TuS Ringsheim 2, HC Emmendingen und TB Kenzingen 2 wurden noch ausgetragen, fanden aber terminlich nach der Verfassung dieses Berichtes statt. Die Reserve des TVH wird zum Saisonbeginn topfit und hoch motiviert sein. Die Saison beginnt für die TVH-Reserve mit einer englischen Woche. Am Donnerstag, 26.09.19 tritt man im Pokal gegen die Zweite der FT 1844 in der Burdahalle an. Zwei Tage Später kommt der Pokalgegner zum ersten Saisonspiel in die Breisgauhalle. Das Freiburger Team besteht größtenteils aus erfahrenen „alten Hasen“ und wird von Spiel zu Spiel mit Jüngeren aus der Ersten verstärkt. Deshalb ist es schwer dieses Team einzuschätzen. Unterschätzen wird gelernt hat und diese Fehler nicht wieder machen will. Die TVH-Zweite wünscht sich und allen Freunden und Fans des Teams eine erfolgreiche, schöne Saison 2019/20.               (Manuel Bösch)