Unsere Sponsoren

Minitabelle M-SL-ER

Startseite Teams 2. Mannschaft Berichte TVH-Zweite baut Tabellenführung aus

TVH-Zweite baut Tabellenführung aus
Mit einem deutlichen 27:11 Heimsieg im Spiel gegen den TV Neustadt hat die Reserve des TVH die Tabellenführung eindrucksvoll ausgebaut und bleibt in dieser Saison weiterhin ungeschlagen. Das erste Mal in dieser Saison hatte die Abwehr die kompletten 60 Minuten ihren Namen verdient und zu 100% die Leistung abgerufen, die sich Trainer Bösch vorstellt. Zu Beginn der Partie sahen die Zuschauer in der Breisgauhalle eine beeindruckende TVH-Defensive und damit verbunden, einen klaren 9:0 Vorsprung in der 18. Min. Viel zu bemängeln gab es eigentlich im ersten Spielabschnitt nicht, außer dass man mit einem konzentrierteren Angriffsspiel zur Pause hätte höher als nur  „nur“ mit 15:4 führen müssen. Mit dieser klaren Führung im Rücken und dem Wissen, dass die Abwehr top aufgelegt war, wollte die Zweite nun auch im Angriff ein paar Gänge hochschalten. Dies gelang allerdings nur bedingt, was insbesondere am starken Neustädter Torhüter Daniel Zirn lag. Die Treffer, die man erzielen konnte, wurden zwar sehr schön herausgespielt aber eine Steigerung zu Durchgang eins war das leider nicht. Positiv ist aber nicht nur das klare Endergebnis und die damit ausgebaute Tabellenführung, sondern auch, dass sich wieder alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten. Auch an der Abwehrarbeit in der zweiten Hälfte gabs nicht viel zu mäkeln und das ganz egal in welcher Konstellation die TVH-Zweite gerade auf dem Feld agierte.
In dieser Woche darf die TVH-Truppe gleich zweimal innerhalb weniger Stunden ran. Am Freitag, den 29.11.2019 hat man um 20:15 Uhr in der Breisgauhalle im Bezirkspokal im Derby gegen den TB Kenzingen 1 die Chance auf den Einzug ins Final-4 des Bezirkes Freiburg-Oberrhein. Über zahlreiche und lautstarke Zuschauerunterstützung würde sich die Zweite freuen.
Am Sonntag, den 01.12.19, ist man dann um 17:30 Uhr zu Gast bei der Reserve des TV Bötzingen, die derzeit den 3. Platz in der Kreisklasse belegt. Auch hier benötigt die Mannschaft des TVH die Unterstützung des Herbolzheimer Publikums.
Aufstellung und Torschützen im Spiel gegen Neustadt:
Jannis Borchert (TW), Adrian Ohnemus (TW), Nicolai Guth 6, Marc Weinbrecht 4, , Luca Fees 3, Michael Reich 3/2, Michael Brandt 3, Manuel Brandt 2, Marius Zander 2, Manuel Silva da Costa 1, Markus Veilandics 1, Dominic Minder 1, Ralf Dollmann 1,
Gelbe Karten:
Markus Veilandics, Nicolai Guth, Luca Fees, Manuel Bösch
2-Minuten-Strafen:
Marc Weinbrecht, Markus Veilandics, Ralf Dollmann, Michael Brandt 2x, Manuel Brandt 2x, Marius Zander.
(Manuel Bösch)