Unsere Sponsoren

Minitabelle M-SL-ER

Startseite Teams 2. Mannschaft Berichte Starke 2. Halbzeit bringt der TVH-Zweiten den klaren Auswärtssieg

Starke 2. Halbzeit bringt der TVH-Zweiten den klaren Auswärtssieg
Die Vorzeichen standen nicht gut vor dem Gastspiel in Bötzingen. 6 Verletzte und 3 Absagen hatten wir zu verkraften. Dazu kamen etliche angeschlagene Spieler aus dem Pokalderby, sowie der Nacht danach, die ihre Spuren hinterlassen hatte. Trotz allem wollten wir auch dieses Spiel gewinnen, taten uns aber im ersten Durchgang schwer, zumal sich Pass- und Fangfehler im Angriff, sowie unkonzentrierte Abschlüsse einschlichen. In der Defensive waren wir oft einen Schritt zu spät, sodass die Bötzinger Reserve teils einfach zum Torerfolg kam. Beim Spielstand von 11:15 ging es in die Halbzeitpause. In Halbzeit 2 sah man dann eine komplett andere Einstellung. Die Abwehr bekam mehr Zugriff und im Angriff nutzte man die vielen technischen Fehler des Gegners und erzielte nach abgefangenen Bällen einfache Tore. Sogar unser Torwart
Nils Kunzer konnte sich mit einem Konterpass, der nicht beim eigenen Mann, dafür aber im Tor ankam, in die Torschützenliste eintragen. Dank der Leistungssteigerung in Durchgang 2 konnten wir einen klaren 37:17 Auswärtssieg feiern und bleiben damit weiterhin ungeschlagen. Nun kommt es am Samstag zum Spitzenspiel beim TSV March, der auch noch keine Punkte abgeben mussten. Spielbeginn ist am Samstag 07.12.19 um 19:00 Uhr. Die Mannschaft würde sich wieder über zahlreichen, lautstarken Support freuen.
Für die TVH-Reserve spielten: Nils Kunzer (TW) 1, Noah Beck(TW), Nicolai Guth 10, Manuel Brandt 6, Michael Brandt 6, Marius Zander 4, Luca Fees 3, Ralf Dollmann 3, Markus Veilandics 2, Matthias Kissling 1, Marc Weinbrecht 1, Manuel Silva da Costa, Jannis Borchert
(Manuel Bösch, Trainer)