Unsere Sponsoren

Minitabelle M-SL-ER

Startseite News Verein

Infektionsschutz Breisgauhalle
 
Warnstufe
Regelungen für Sportlerinnen, Sportler und Funktionspersonal bei der Sportausübung beim Trainings-/Übungsbetrieb und Wettkampfveranstaltungen sowie für Zuschauerinnen und Zuschauer bei Sportveranstaltungen in geschlossenen Räumen.
Erläuterungen zu Zutritt/Maskenpflicht/etc. bitte nachstehend "Weiterlesen: Infektionsschutz Breisgauhalle" anklicken

Südbadischer Handballverband setzt Spielbetrieb aus
Der Südbadische Handballverband hat am Dienstag, den 07.12.21 beschlossen den Spielbetrieb auszusetzen.
Der Spielbetrieb im Aktivenbereich soll am Wochenende 08./09.01.22, der im Jugendbereich am 15./16.01.22 wieder aufgenommen werden.

Infektionsschutz - Gültige Regeln für die Breisgauhalle:

Aktuell geltende Stufe in Baden-Württemberg: Alarmstufe II 

Erläuterungen:
Basisstufe:            3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet)
Warnstufe:            3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet-nur PCR-Test-)
Alarmstufe I:         2G-Regel (geimpft oder genesen)
Alarmstufe II:       Teilnehmer und Zuschauer: 2G+-Regel (geimpft oder genesen und zusätzlich getestet).
Hinweis zu 2G+:    Wer bereits eine Booster-Impfung hat benötigt keine zusätzliche Testung.
 
Achtung: Der TVH bietet für Zuschauer keine Möglichkeit der Testung vor dem Betreten der Halle an.
 
Regelungen für die Breisgauhalle siehe Hygienekonzept der Handballabteilung des TVH: https://www.tvh-nline.de/index.php/hygienekonzept
Die Hygienekonzepte aller am Spielbetrieb beteiligten Vereine sind auf der Homepage des SHV: www.hv-suedb.de unter „Spielbetrieb“ durch Anklicken der jeweiligen Hallennummer zu finden.           
Südbadischer Handballverband sagt alle Spiele am Spielwochenende 04./05.12.21 ab
Die Landesregierung Baden-Württemberg hat am Freitagabend die neue Corona-Verordnung mit Gültigkeit ab 4. Dezember veröffentlicht.
Aufgrund der Kurzfristigkeit der Notverkündung durch die Landesregierung und der damit verbundenen 2G+-Regel, nicht nur für Zuschauer, sondern auch für alle beteiligten Sportler, Trainer, Schiedsrichter etc., sehen sich die drei Handballverbände in Baden-Württemberg dazu gezwungen, kurzfristig den Spielbetrieb am Wochenende 4./5. Dezember in den drei Verbänden, ihren Bezirken und der Baden-Württemberg-Oberliga abzusetzen. Wir werden im Laufe der nächsten Woche unsere Vereine mit ausführlichen Informationen versorgen und bitten um Verständnis für diese Entscheidung.
 
Ergänzender Hinweis des TV Herbolzheim:
Bis zur Vorgabe weiterer Regelungen für den Trainings- und Spielbetrieb im Handball gelten nachstehende, durch die neue Coronaverornung vom 03.12.21 vorgegebenen Reglungen des Landes Baden-Württemberg.
 
Wichtig - Wichtig - Wichtig: Für den Trainingsbetrieb in der Breisgauhalle gilt ab sofort:
 
Teilnehmer am Training:
Es gilt die 2G-Plus-Regel (geimpft oder genesen und zusätzlich getestet).
 
Wegfall der Testpflicht bei der 2G-Plus-Regel für:
  • Personen mit einer Boosterimpfung
  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als 6 Monate vergangen sind
  • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal 6 Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurennachweis / PCR-Test erfolgen)
 
weitere Ausnahmen von der 2G-Plus-Regel:
  • Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind.
  • Grundschüler*innen, Schüler*innen eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule – gilt nur für Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre.
  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigen-Test notwendig)
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig)
  • Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt (negativer Antigen-Test notwendig)

 

 

Wir melden uns bald wieder

Nachdem sowohl die Aktiven als auch die Jugendmannschaften das Training -natürlich alles unter Corona-Bedingungen- langsam wieder aufgenommen haben bzw. kurzftristig wieder aufnehmen werden, wird es bald auch wieder Berichtenswertes über die Männerteams des TVH, das Frauenteam der SG Herbolzheim/Emmendingen und die Jugendteams der SG Kenzingen/Herbolzheim geben. 

Wir werden also bald wieder mit Berichten auf der Homepage starten.